Prof. Dr. Shulamit Almog

Shulamit Almog, Gastwissenschaftlerin am Hans-Bredow-Institut von Mitte Juli bis Mitte September 2012, ist Professorin an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Haifa und Direktorin des Promotionsprogramms der Fakultät.

Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Recht und Literatur, Recht und Film, Recht und digitale Kultur sowie im Bereich der Kinder- und Frauenrechte. Sie ist seit Langem sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis engagiert.

Shulamit Almog hat etliche Bücher sowie Artikel in US-amerikanischen, kanadischen, europäischen und israelischen rechtswissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht.

Zu ihren weiteren Tätigkeiten zählen Auftritte vor dem isralischen Parlament, sie war am Entwurf einiger Abschnitte des israelischen Berichts zur International Convention on Children's Rights für die UN beteiligt und war Mitglied im Komitee zur Novelle des israelischen Adoptionsrechts und im Komitee zur Bekämpfung des Menschenhandels. Sie ist außerdem Mitglied des Israeli Press Council Executive Board.


 

SAlmong.jpg

Kontakt

Prof. Dr. Shulamit Almog

Hans-Bredow-Institut
Heimhuder Str. 21
20148 Hamburg
Tel. +49 (0)40 450217-42
Fax +49 (0)40 450217-77

E-Mail