iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons

M&K 2/2012 Inhaltsverzeichnis

Editorial   

Carsten Wünsch / Cordula Nitsch / Christiane Eilders
Politische Kultivierung am Vorabend. Ein Prolonged-Exposure-Experiment zur Wirkung der Fernsehserie „Lindenstraße“  (abstract)

Peter Gentzel / Erik Koenen
Moderne Kommunikationswelten: von den „papiernen Fluten“ zur „Mediation of Everything“. Ein Beitrag zur disziplinär-kognitiven Identität des kommunikationswissenschaftlichen Forschungsfelds „mediatisierte Kommunikation“  (abstract)

Patrick Weber
Nachrichtenfaktoren & User Generated Content. Die Bedeutung von Nachrichtenfaktoren für Kommentierungen der politischen Berichterstattung auf Nachrichtenwebsites (abstract)

Heiner Meulemann
Die psychischen Kosten von Freizeitaktivitäten und die Entfaltungschancen des Fernsehangebots. Warum das Fernsehen in Deutschland auch nach dem Aufkommen des Internets die beliebteste Freizeitaktivität bleibt (abstract)

Reihe „Klassiker der Kommunikations- und Medienwissenschaft heute“

Siegfried Weischenberg
Max Weber: „Wirklichkeitswissenschaftler“ und streitbarer Geist (abstract)

Literatur

Besprechungen

Stephan Weichert
Jürgen Gerhards / Mike S. Schäfer / Ishtar Al-Jabiri / Juliane Seifert (2011): Terrorismus im Fernsehen. Formate, Inhalte und Emotionen in westlichen und arabischen Ländern. Wiesbaden: VS
Bernadette Lindner (2011): Terror in der Medienberichterstattung. Wiesbaden: VS   

Miriam Meckel
Roger Blum / Heinz Bonfadelli / Kurt Imhof / Otfried Jarren (Hrsg.) (2011): Krise der Leuchttürme öffentlicher Kommunikation. Vergangenheit und Zukunft der Qualitätsmedien. Wiesbaden: VS

Thomas Herdin
Edith Broszinsky-Schwabe (2011): Interkulturelle Kommunikation. Missverständnisse – Verständigung. Wiesbaden: VS

Thorsten Quandt
Jürgen Fritz / Claudia Lampert / Jan-Hinrik Schmidt / Tanja Witting (Hrsg.) (2011): Kompetenzen und exzessive Nutzung bei Computerspielern – gefordert, gefördert, gefährdet. Berlin: Vistas

Ingrid Stapf
Petra Grimm / Heinrich Badura (Hrsg.) (2011): Medien – Ethik – Gewalt. Neue Perspektiven. Stuttgart: Steiner

Eggo Müller
Gerd Hallenberger (Hrsg.) (2011): Gute Unterhaltung?! Qualität und Qualitäten der Fernsehunterhaltung. Konstanz: UVK

Günther Thomas
Constanze Jecker (Hrsg.) (2011): Religionen im Fernsehen. Analysen und Perspektiven. Konstanz: UVK

Markus Behmer
Monroe E. Price / Susan Abbott / Libby Morgan (Hrsg.) (2011): Measures of Press Freedom and Media Contributions to Development. Evaluating the Evaluators. New York et al: Peter Lang

Christoph Neuberger
Thorsten Quandt / Bertram Scheufele (Hrsg.) (2011): Ebenen der Kommunikation. Mikro-Meso-Makro-Links in der Kommunikationswissenschaft. Wiesbaden: VS

Sonja Kretzschmar
Jens Wolling, Andreas Will, Christian Schumann (Hrsg.) (2011): Medieninnovationen. Wie Medienentwicklungen die Kommunikation in der Gesellschaft verändern. Konstanz: UVK

Zeitschriftenlese

Literaturverzeichnis

English Abstracts

Hinweise für Autorinnen und Autoren (pdf-Datei)

 

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!