iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
7.
Juni 2019

Medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbundes

Hans-Ulrich Wagner hält beim 19. Medienwissenschaftlichen Kolloquium des Nordverbundes folgenden Vortrag: „Der Schriftsteller als Medienarbeiter: Siegfried Lenz (1926–2014)“.
 
Die Veranstaltung findet am Institut für Medien und Kommunikation am Überseering in Hamburg statt. 

Das Nordkolloquium ist eine Initiative der Universitäten Kiel, Flensburg, Bremen und Hamburg, der Fachhochschule Kiel und der Muthesius-Hochschule Kiel.

Infos zur Veranstaltung

Adresse

Universität Hamburg
Institut für Medien u. Kommunikation
12. Stock (Nord), R. 12095
Überseering 35
20997 Hamburg

Ansprechpartner

Dr. Hans-Ulrich Wagner
Senior Researcher Forschungsstelle Mediengeschichte

Dr. Hans-Ulrich Wagner

Forschungsstelle Mediengeschichte
Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut (HBI)
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 428 38 - 32 02
Fax +49 (0)40 428 38 - 35 53
mobile: upon request at +49 (0)40 450 217 - 0

hans-ulrich.wagner@leibniz-hbi.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!