iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons

Abgrenzung von Serious Games zu anderen Lehr- und Lernkonzepten

Tolks, D.; Lampert, C. (2016): Abgrenzung von Serious Games zu anderen  Lehr- und Lernkonzepten. In: K. Dadaczynski, S. Schiemann, P. Paulus  (Hrsg.), Gesundheit spielend fördern. Potenziale und Herausforderungen von digitalen Spieleanwendungen für die Gesundheitsförderung und Prävention. Weinhein, Basel: Beltz Verlag: S. 191-217.

Infos zur Publikation

Erscheinungsjahr

2015

ÄHNLICHE PUBLIKATIONEN UND VERWANDTE PROJEKTE

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!