iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Redaktionelle Verantwortung in der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste

Redaktionelle Verantwortung in der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste

Der Rechtsbegriff der „redaktionellen Verantwortung“ nimmt in der neuen Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste eine zentrale Stellung ein. Bereits der Anwendungsbereich der Richtlinie wird davon geprägt. 

mehr anzeigen

Projektbeschreibung

In einem Beitrag für die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle wurden Funktionsebenen des Begriffs ebenso herausgearbeitet wie Kriterien zur Bestimmung, wann redaktionelle Verantwortung über einen Mediendienst im Sinne der Richtlinie gegeben ist.

Infos zum Projekt

Überblick

Laufzeit: 2008-2008

Drittmittelgeber

Kooperationspartner

Ansprechpartner

Prof. Dr. Wolfgang Schulz
Direktorium

Prof. Dr. Wolfgang Schulz

Hans-Bredow-Institut
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 450 21 70
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

w.schulz@hans-bredow-institut.de

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE AUCH FOLGENDE THEMEN?

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!