iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Sozialisationsforschung an der FAU Erlangen-Nürnberg

Wissenschaftliche Mitarbeit im Bereich Sozialisationsforschung an der FAU Erlangen-Nürnberg

Am Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik (Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (TV-L 13/14 100%)

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören wissenschaftliche Dienstleistungen vorrangig in der Forschung im Rahmen des DFGForschungsprojektes „Sozialisation in einer sich wandelnden Medienumgebung“, das in Kooperation mit dem Hans-Bredow-Institut durchgeführt wird.
Im Rahmen der Dienstaufgaben besteht Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterbildung.

Es wird erwartet, dass der/die Stelleninhaber/in eine Promotion oder habilitationsäquivalente Leistungen anstrebt. Die Lehrverpflichtung beträgt 2 Semesterwochenstunden Präsenzlehre.

Bei einschlägiger Qualifikation (Promotion) ist eine Einstufung in Entgeltgruppe TVL-14 und die Mitwirkung in der Projektleitung möglich.

Notwendige Qualifikation

Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums. Kenntnisse in Sozialisation und Berufserfahrung im Bereich erziehungswissenschaftlicher (insb. qualitativer) Forschung werden erwartet. Eine einschlägige Promotion ist erwünscht

Bemerkungen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Hochschulabschluss, Publikationsliste) bitte in einem PDF-Dokument per E-Mail schicken, Stichwort: wiss. Ma. Sozialisationsforschung

Stellenbeschreibung

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: Entgelt-/Bes.Gr.: TV-L 13 / TV-L 14
  • Zeitliche Befristung: drei Jahre (2021), eine Verlängerung ist möglich..
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, 40,06 h/Woche; Arbeitszeit: nach Vereinbarung.
  • Die Stelle ist ggf. teilzeitfähig.
Die Bewerbungsfrist endet zum 30.04.2018.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:


Prof. Dr. Rudolf Kammerl
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik
Regensburger Straße 160,
90478 Nürnberg
Telefon 0911/5302-520, Fax 0911/5302-716, E-Mail

Die Bewerbungen sind zu richten an:

Prof. Dr. Rudolf Kammerl, E-Mail

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!