iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsicons
Neuer Junior Researcher Johannes Schmees

Neuer Junior Researcher Johannes Schmees

Mit Johannes Schmees kommt ein weiterer Junior Researcher ans Leibniz-Institut für Medienforschung │Hans-Bredow-Institut. Seit Juli 2019 betreut er im Forschungsbereich „Regelungsstrukturen und Regelbildung in digitalen Kommunikationsräumen“ das interdisziplinäre Projekt der Volkswagen-Stiftung „Entscheiden durch, über und zusammen mit algorithmischen Entscheidungssystemen“.

Johannes Schmees studierte Rechtswissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Genf und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Schwerpunkt im Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht.

Sein Interesse gilt insbesondere dem öffentlichen Medien- und Verfassungsrecht im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz, dem er sich auch im Rahmen seines Dissertationsprojekts widmet.

Herzlich willkommen!

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!