Element 68Element 45Element 44Element 63Element 64Element 43Element 41Element 46Element 47Element 69Element 76Element 62Element 61Element 81Element 82Element 50Element 52Element 79Element 79Element 7Element 8Element 73Element 74Element 17Element 16Element 75Element 13Element 12Element 14Element 15Element 31Element 32Element 59Element 58Element 71Element 70Element 88Element 88Element 56Element 57Element 54Element 55Element 18Element 20Element 23Element 65Element 21Element 22iconsiconsElement 83iconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsiconsElement 84iconsiconsElement 36Element 35Element 1Element 27Element 28Element 30Element 29Element 24Element 25Element 2Element 1Element 66
BredowCast 44 – Empfehlungssysteme erforschen

BredowCast 44 – Empfehlungssysteme erforschen

Igor und Gabriela sind fiktive Figuren. Dr. Jonathon Hutchinson, Gastwissenschaftler am Institut, hat sie für sein aktuelles Forschungsprojekt kreiert. Darin versucht er, Muster im Empfehlungssystem der Videoplattform YouTube zu erkennen, und erstellte hierfür Accounts für fünf verschiedene fiktive Charaktere. Igor, der 40-jähriger Russe, und Gabriela, die brasilianische Großmutter, begegnen auf ihrer Reise durch die Videoplattform ganz unterschiedlichen Inhalten.

Im Gespräch mit Johanna Sebauer erzählt er, mit welchen empirischen Methoden man als Ethnograf auf YouTube forschen kann, wie YouTubes Empfehlungssystem unser Informationsverhalten beeinflusst und was der Öffentlich-Rechtlichte Rundfunk tun kann, um Diversität in der Information aufrechtzuerhalten.

Dr. Jonathon Hutchinson ist Dozent an der University of Sydney und derzeit Gastforscher am Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut. In seinem aktuellen Projekt erforscht er YouTubes Empfehlungssystem. Der Podcast wurde auf Englisch aufgenommen.

Links

Dr. Jonathon Hutchinson
 Publications
  • Alle Veröffentlichungen von Jonathon findet man auf seiner Website
 Johanna Sebauer (Gastgeberin)  Kontakt

Newsletter

Infos über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Publikationen des Instituts.

NEWSLETTER ABONNIEREN!