Tipp: Medienkommunikation zwischen Komplexität und Vereinfachung

Berlin, 5.-7.11.2015, gemeinsamen Jahrestagung der Fachgruppen Computer-vermittelte Kommunikation und Soziologie der Medienkommunikation der DGPuK in Kooperation mit dem HIIG, Anmeldung und Programm

Zusammen mit dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) organisierten die beiden Fachgruppen der DGPuK eine Tagung, die sich mit den ständigen Wechselbewegungen zwischen Komplexität und Vereinfachung in den Medien und in den Kommunikationswissenschaften beschäftigte. Ziel der Veranstaltung war es, verschiedene Aspekte medialer Strukturveränderungen genauer unter die Lupe zu nehmen. An drei Tagen wurde in zahlreichen Panels eine Vielfalt theoretischer, methodischer und praktischer Zugänge in der Kommunikationswissenschaft und Medienanalyse diskutiert.