Prof. Dr. Neusa Pressler

Gastwissenschaftlerin am Hans-Bredow-Institut Februar bis Mai 2015

Prof. Dr. Neusa Pressler arbeitete von 1985 bis 1996 als Manager in der Hoding Real Bank in São Paulo, spezialisierte sich 1987 an der Hochschule für Werbung und Marketing (ESPM) auf Marketing-Planung und 2002 auf die Entwicklungsgebiete des Amazonas und Public Management (NAEA/UFPA). 2010 promovierte sie im Bereich Nachhaltige Umweltentwicklung der Tropen (PDTU/NAEA) an der Staatlichen Universität von Pará (UFPA), Brasilien.

Neusa Pressler ist Professorin im Master-Studiengang der Abteilung Kommunikation, Sprachen und Kulturen der Amazonas Universität (UNAMA) und im Bildungsprogramm Grupo Ser Educacional. Sie unterrichtet Medien, Unternehmenskommunikation sowie Planung, Corporate Marketing und Umweltmanagement. Sie ist zudem wissenschaftliche Projektleiterin der Forschungsgruppe „Digitale Agenturen in den Amazonasgebieten: die Innovation der Kommunikationspraxis“ im Bundesstaat Pará, Brasilien (CNPq [459629/2014-0] - MCTI/CNPQ/Universal 14/2014) und forscht im Projekt „Neue Soziale Kartographie des Amazonas“ (PNCSA).

Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Werbung und neue digitale Kommunikationsformate, institutionelle Kommunikationsstrategien, Media- und Kommunikationberatung, Umweltmanagement und internationale Zusammenarbeit im Amazonasgebiet.

NeusaPressler.jpg

Kontakt

Prof. Dr. Neusa Pressler

Hans-Bredow-Institut
Rothenbaumchaussee 36
20148 Hamburg

Tel. +49 (0)40 45 02 17-0
Fax +49 (0)40 45 02 17 77

E-Mail