Chanansara Oranop na ayutthaya, M. A.

Chanansara Oranop na ayutthaya, M. A., studierte zunächst Englische Literatur an der Universität Thammasat, Thailand, und machte anschließend ihren Master an der Faculty of Communication Arts an der Chulalongkorn University in Bangkok, an der sie seit 2008 promoviert. Parallel dazu arbeitet Chanansara Oranop als Wissenschaftlerin am Thai Media Policy Center der Chulalongkorn University. 2010-2011 war sie als Specialist Operation Officer im Büro der National Telecommunication Commission (NTC) tätig, 2009-2010 auch Mitglied der Arbeitsgruppe "Frequency-unallocated Broadcasting Service" in der NTC. 2008-2010 gehörte sie zum Arbeitsstab des Senators Prof. Sukanya Sudbanthad.

Ende September bis Ende Noevember 2011 war Chanansara Oranop für zwei Monate als Gastwissenschaftlerin am Hans-Bredow-Institut. Sie forschte hier zum Thema Jugendschutz im Fernsehen und führt in diesem Zusammenhang u. a. Interviews mit Mitarbeitern der hiesigen Einrichtungen der Selbstkontrolle.

CO2.jpg

Kontakt

Chanansara Oranop na ayutthaya, M. A.

E-Mail